The Rotten Dolls - Special Guest: Jamheads

The Rotten Dolls  

Geschwister-Scholl-Platz 4-6
42275 Wuppertal

Tickets from €12.00

Event organiser: Live Club Barmen, Geschwister-Scholl-Platz 4-6, 42275 Wuppertal, Germany

Select quantity

1. Kategorie
Normalpreis
per €12.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges
print@home immediately
Mail

Event info

The Dolls Are Back in Town
Die Punk’n’Roll Party mit den Rotten Dolls kann endlich weitergehen. Nach drei Jahren Schaffenspause gibt es nunmehr die heißersehnte Reunion 2020 - und das in der ursprünglichen Besetzung.
Es darf wieder gebangt, gepogt, getanzt und mitgesungen werden: Dazu liefern die Rotten Dolls ein breites Cover-Repertoire aus Punkrock und Rock’n’Roll – mit Spielfreude vorgetragen, immer dran am Publikum – und eine Portion Humor darf dabei auch nicht fehlen.
Mit dieser Mischung gelingt den Rotten Dolls problemlos der musikalische Quantensprung zwischen der Authentizität einerseits, die sich die Fans beim Abfeiern der Subkulturklassiker wünschen und der modernen, kraftvollen Interpretation andererseits, die bei den Partygästen die Sehnsucht nach den goldenen Zeiten des Punk & Rock und gleichzeitig die Lust nach Neuem weckt.
Die Moral von der Geschicht‘? Die Rotten Dolls sterben nicht! Und mit ihnen auch nicht die Helden abseits des musikalischen Mainstreams.

Jamheads:
Nachdem sich EULINGER und LEM erstmals 1988 über den Weg liefen, gründeten sie die RÄMOUNS, die nur eine Show spielten.
Daraus entstanden 1990 die JAMHEADS. Sie spielten zwei Alben ein, bevor sie sich 1996 wieder auflösten. (Dont get mad, get stupid 1995 und On the loose 1996)
Nach 16 Jahren fanden LEM, EULINGER und MICK wieder zusammen und nahmen ein drittes Album mit dem Titel JAM FOR LIFE auf. Sie spielten u.a. Support für die NITROGODS und RAVEN.
Den Sound der JAMHEADS kann man als dreckigen Rock´n´Rollbezeichnen. Er vermischt alte Heavy Metal Elemente mit Punk- und Hardrock und ist durchtränkt von den Einflüssen ihrer Lieblingsbands RAMONES, MOTÖRHEAD, ROSE TAtTOO und AC/DC.
Die JAMHEADS sind:
LEM: Leadvocals, Guitars (ex Violent Force und Living Death)
EULINGER: Drums, Vocals
MICK: Bass, Vocals

Ort der Veranstaltung

Im Haus der Jugend ist immer was los: Ein abwechslungsreiches Programm bietet allen Altersgruppen spannende Veranstaltungen aus den Bereichen Konzert, Theater, Literatur und Kabarett.

Das Haus der Jugend befindet sich in der ehemaligen Barmer Ruhmeshalle im Wuppertaler Stadtteil Barmen. Ende des 19. Jahrhunderts erbaut, glänzt das Gebäude im Stil der Neorenaissance und gibt den Veranstaltungen des Hauses einen entsprechend feierlichen Rahmen. Neben dem Haus der Jugend befinden sich dort Ausstellungsräume der Kunsthalle Barmen, die Barmer Stadtbibliothek und der Live Club Barmen. Das Haus der Jugend widmet sich ganz seinem kulturellen Auftrag. Theaterprojekte mit Kindern und Jugendlichen, Tanzevents oder Konzerte sind nur einige der zahlreichen Veranstaltungen, die angeboten werden. Als Kulturzentrum fungiert das Haus der Jugend als Plattform für alle, die Spaß an Kultur haben und sich gerne in der Kulturarbeit engagieren möchten. Im Vordergrund steht dabei die Qualität der Veranstaltungen, die durch bezahlbare Preise allen Interessierten die Möglichkeit gibt, am kulturellen Leben in Barmen teilzunehmen.

Das Haus der Jugend bietet das ganze Jahr über ein facettenreiches Angebot, bei dem Filmfreunde, Musikfans und Theaterenthusiasten gleichsam auf ihre Kosten kommen!
Haus der Jugend Barmen / Live Club Barmen
Geschwister-Scholl-Platz 4-6
42275 Wuppertal