SUZI QUATRO & Band

Kirchengasse 14
67271 Neuleiningen

Tickets from €43.12 *

Event organiser: PALATINO-Concerts UG, Rohgasse 15, 67435 Neustadt, Germany

Select quantity

Einheitskategorie
Normalpreis
per €43.12

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges pro Bestellung

Information on concessions

Rollstuhlfahrer zahlt vollen Preis, Begleitperson erhält freien Eintritt ohne Ticket.
print@home immediately
Mail

Event info

Suzi Quatro & Band
Sa., 26.06.2021
Burgsommer Neuleiningen, 67271 Neuleiningen

Suzi Quatro, die Frau, die in den 70-ger Jahren die männlich dominierte Rockwelt gewaltig auseinander genommen hat, wird nicht müde und rockt auch noch mit über 60 die Bühnen der Welt. 1973 schlug ihr Hit „Can The Can“ wie eine Granate ein und wurde weltweit eine Nummer 1 in den Charts. In ihren engen Lederoutfits und hohen Stiefeln singt sich die amerikanische Rock-Lady die Seele aus dem Leib und macht den männlichen Kollegen mit ihrem Bass in der Hand große Konkurrenz. Aufgewachsen in einer Musikerfamilie in der Motor- und Rockcity Detroit gab es praktisch keinen Weg an der bemerkenswerten Musikkarriere vorbei. Die Rock’n’Roll-Revolution lebte Suzi Quatro mit Leib und Seele, Stars wie der King Elvis Presley oder Jerry Lee Lewis wurden zu ihren Idolen. Der Erfolgsproduzent Mickie Most aus Großbritannien entdeckte die raubtierhafte, aber dennoch harmonische Stimme der jungen Quatro und verschaffte ihr mit Songs wie „48 Crash“, „Daytona Demon“, „Devil Gate Drive“, „Too Big“ oder „The Wild One“ eine bedeutende Diskographie. Nicht unbedeutend ist hier auch die Rolle des Songwriterteams Nicky Chinn/Mike Chapman, die das „Wild American Girl“ zum Superstar der Rockmusik machten. Vor allem in Europa, Australien und Japan war der Erfolg von Susan Kay Quatro nicht mehr zu stoppen. Neben der Rock-Karriere spielte die Rockikone auch Rollen in erfolgreichen TV-Serien und Musicals, wie zum Beispiel „Annie Get Your Gun“. Aber der Rock’n’Roll bleibt für sie immer das Wichtigste in ihrem Leben. So tritt sie ganz in die Spuren ihres Vaters Arthur Quatro, der noch mit 89 Jahren sein letztes Konzert gab. Erleben Sie einen einzigartigen Abend mit schnörkellosem, ehrlichem Rock und sichern Sie sich Tickets für Suzi Quatro!

Ort der Veranstaltung

Unter den Pfälzer Burgen ist die Burg Neuleiningen eine besondere Attraktion, da sie als eine der einzigen nach westeuropäischem Vorbild, wohl unter dem Einfluss der Kreuzzüge, erbaut wurde. Die Reste der Burg, die sich inmitten des Dorfes Neuleiningen befinden, sind regelmäßig Schauplatz kultureller Veranstaltungen aller Art.

Errichtet wurde die Burg um 1240, um gemeinsam mit der benachbarten Burg Battenberg den Eingang ins Eckbachtal zu kontrollieren. Mehr als 200 Jahre lang blieb sie im Besitz der Erbauerfamilie Leiningen. Erst im 15. Jahrhundert ging sie gewaltsam in den Besitz Friedrich des Siegreichen über, überstand danach aber sowohl Bauernkrieg als auch Dreißigjährigen Krieg ohne größeren Schaden. Letztendlich fiel die Anlage 1690 dem Pfälzischen Erbfolgekrieg zum Opfer, die Franzosen brannten sie vollständig nieder. Vom Aussichtspunkt der Burgruine, im dem heute Exponate wie Steinguterzeugnisse der Region zur Ansicht bereitgestellt werden, kann man eine hervorragende Sicht über die wunderschöne Landschaft des Pfälzer Waldes genießen. Die Sicht reicht bei klarem Wetter bis weit über die Pfalz hinaus, sogar Flugzeuge auf dem Frankfurter Flughafen können bestaunt werden.

Besonders bekannt ist der jährlich stattfindende Neuleininger Burgsommer, wo an den Wochenenden Open-Air-Konzerte in der Anlage stattfinden. Auch das Burg-Weinfest erfreut sich nicht nur bei Neuleiningern großer Beliebtheit, sondern ist mittlerweile in der Region fest etabliert.
Burg Neuleiningen
Kirchengasse 14
67271 Neuleiningen